Partnerschaften

Starkes Unternehmen – starke Partner

Ein Branchen-Netzwerk bringt viele Vorteile

Gemeinsam mehr erreichen! Ob mit der ASUE, dem Landesinstallateurausschuss (LIA), dem Marketingbeirat der Gasversorgungsunternehmen oder Städten und Kommunen. EMS pflegt zahlreiche Partnerschaften, denn ein starkes Netzwerk hat auch Vorteile für unsere Kunden.

Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch (ASUE)

Die ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e. V. wurde 1977 gegründet. Sie fördert vor allem die Weiterentwicklung und Verbreitung sparsamer und umweltschonender Technologien auf Erdgasbasis. Dabei ist es vorrangiges Ziel, Energiespartechniken den Weg in die praktische Anwendung zu ebnen.

Dr. Bernd Hädicke (EMS) ist seit Sommer 2000 Mitglied des Arbeitskreises „Haustechnik“. Die ASUE hat sechs ständige Arbeitskreise mit je ca. 14 Mitgliedern. Die Mitglieder treffen sich halbjährlich zu einer zweitägigen Arbeitskreissitzung. Neben dieser Sitzung zur Beschlussfassung, Diskussion und Auflage neuer Projekte arbeiten die Mitglieder in Arbeitsgruppen an verschiedenen Einzelprojekten. Aufgabe ist die Entwicklung von Techniken und Technologien zum sparsamen und umweltfreundlichen Energieeinsatz zu verfolgen, zu bewerten, zu publizieren und in der Praxis durchzusetzen. Wichtige politische und gesetzliche Rahmenbedingungen (z. B. Wärmeschutzverordnung, Heizanlagenverordnung, gesetzliche Fördermöglichkeiten, Energieeinsparverordnung) werden analysiert und die Auswirkungen entsprechend bewertet und publiziert. Mit Veröffentlichungen und Publikationen zu Themen, die das Aufgabengebiet des Arbeitskreises betreffen, erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit entsprechend notwendigen Aktivitäten. Jährlich werden durch die ASUE in Zusammenarbeit mit den Verbänden ca. zehn neue Publikationen erarbeitet und vertrieben sowie die ca. 80 bereits vorhandenen Publikation nach Bedarf aktualisiert. Weitere Aktivitäten sind die Organisation von Fachtagungen, Pressemitteilungen verteilt über das Internet sowie eine „Transferstelle Neue Produkte“.

Weitere Informationen zum Arbeitskreis und der ASUE allgemein erhalten Sie über www.asue.de.

Landesinstallateurausschuss (LIA)

Der Landesinstallateurausschuss (LIA) ist unter dem Dach des BGW (Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft e. V.) ein mit Vertretern der Gas- und Wasserversorger, der Innungen des Handwerks und der Landesverbände (FVSHK, IHK, Schornsteinfeger) paritätisch besetztes, empfohlenes Gremium. Die LIA fördert die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch zwischen Versorgungs- und Installationsunternehmen auf Landesebene. Er wirkt auf eine einheitliche Anwendung von Richtlinien, Regeln, Empfehlungen hin. Damit soll die Sicherheit der Gasversorgung sowie die Sicherheit und die Hygiene der Wasserversorgung gefördert werden. Er vermittelt bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Versorgungsunternehmen und Vertragsinstallationsunternehmen zum Abschluss oder zur Kündigung eines Installationsvertrages. Bei sonstigen Meinungsverschiedenheiten wird der LIA als Einigungsstelle tätig. Der LIA kann auch Empfehlungen für die Durchführung gemeinsamer Marketing-Aktionen aussprechen.

Ansprechpartner
Vorsitzender: Sven Roschanski
Stellv.Vors.: Dipl.-Ing. Helmut Mennecke

Marketingbeirat der Landesgruppen Ost (Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen)

Der Marketingbeirat setzt sich zusammen aus Vertretern von Gasversorgungsunternehmen und Stadtwerken der o. g. Bundesländer. Er koordiniert die Aktivitäten des gemeinschaftlichen Erdgasmarketings und der Erdgasproduktwerbung, ist Plattform für den Austausch aus den Bereichen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb. Desweiteren sichert er den Fortbestand der Gemeinschaftswerbung, bietet Diskussionsforen an und organisiert Tagungen für die gesamten ostdeutschen Gasversorgungsunternehmen. Der Beirat kommt jährlich zweimal zusammen. Einen wesentlichen Schwerpunkt an einer der beiden Zusammenkünfte bildet die Organisation des jährlich einmal stattfindenden Marketing-Erfahrungsaustausches, zu dem alle Verantwortlichen aus den Bereichen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb eingeladen sind.

Kontakt

Erdgas Mittelsachsen GmbH

»Energie-Bündel« Schönebeck
Karl-Marx-Straße 18
39218 Schönebeck
Telefon 03928 789-333

»Energie-Bündel« Staßfurt
Steinstraße 37
39418 Staßfurt
Telefon 03925 9882-900

Telefax 03925 9882-368
E-Mail: info@remove-this.e-ms.de